Das Frühstück am Obenende


Das Frühstück am Obenende ist ein Blog aus den Jahren 2012 / 2013 und gibt wieder, was einem hier in der Region beim morgendlichen Kaffeetrinken entgegenlacht und zu welchen gedanklichen Reaktionen das dann führt.

 

Diese sind natürlich ganz besonderer Art, wenn es auf jemanden trifft, der aus dem Ruhrgebiet zugezogen und im nördlichen Emsland gerade neu angekommen ist ... Oder verbirgt sich dahinter die sprichwörtliche Arroganz der ins Emsland Zugezogenen?

 

Die politischen, weltanschaulichen und klerikalen Strukturen sind ganz anders - die Ersteinschätzungen dann aber auch sehr schnell unausgewogen. Aber der Mensch ist lern- und anpassungsfähig,  das lässt zwar grundsätzlich hoffen. Manche bleiben jedoch in den wesentlichen Dingen auch standfest.

 

Mit diesem Hintersinn übernehme ich alle der fast täglichen Beiträge von November 2012 - Mai 2013.

 

Für mich haben sie einen eher dokumentarischen Wert, weshalb ich auf eine spezielle Kommentarfunktion verzichtet habe. 

 

Ich werde sie zu Magazinen zusammenfassen und vielfach mit aktuellen Ergänzungen, Kommentaren und anderen Hinzufügungen versehen. Natürlich werden sie dann auch auf Sinnhaftigkeit überprüft. Auf bestehende Links, Clips und Bilder werde ich weitgehend verzichten - man muss sie auch so verstehen können.  

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Frühstück am Obenende


12-11-23 bis 12-12-07


Frühstück No 2  -  Dezember 2012

12-12-08 bis 12-12-22

ist in Vorbereitung


Gerne dürfen Sie die Beiträge lesen - auch kostenfrei. Wenn Sie mich dabei jedoch unterstützen wollen, würde ich mich über eine kleine (oder größere) Spende via Paypal freuen. 

 

Da ich das Magazin kostenlos gehostet habe - mit viel Komfort, wird da auch mal ein Werbeclip reingestreut ...